Archiv

Archiv für Dezember, 2011

Mieterauskunft24 stellt Rechnung für Auskünfte

9. Dezember 2011 28 Kommentare

Einer Person, die bei der Mieterauskunft24 eine Selbstauskunft anforderte, bekam mit der Auskunft eine Rechnung über 7,60 € für „Bearbeitungsgebühr und Transport der Auskunft“, die binnen 7 Tagen zu zahlen seien. Als Begründung wird angeführt, dass Auskünfte nach §34 BDSG nur unentgeltlich seien, wenn Daten zur Person gespeichert seien. Eine Antwort in der steht, dass keine Daten gespeichert sind, sei also keine Auskunft und demnach kostenpflichtig. Mit dieser sonderbaren Interpretation des besagten Paragraphen dürfte der Betreiber der Mieterauskunft24 wohl alleine dastehen. Es scheint, als gäbe es seitens der Mieterauskunft24 dringenden Beratungsbedarf.

Mehr…

Powered by: Digineo - Web-Entwicklung in Ruby On Rails und PHP