Home > Allgemein > Anschrift des Mietnomaden Melderegisters ungültig

Anschrift des Mietnomaden Melderegisters ungültig

16. Juli 2012

Das Deutsche Mietnomaden Melderegister (reeu.org) ist unter der uns bekannten Anschrift leider nicht zu erreichen. Somit können wir aktuell keine Anfragen dorthin zustellen und bitten hiermit um Mithilfe. Sofern also jemand eine neue Anschrift hat, an die wir die Selbstauskunftsanfragen richten können, wären wir hocherfreut, wenn uns diese mitgeteilt würde.

Mietnomaden Rückläufer

KategorienAllgemein Tags:
  1. Rolf
    17. Juli 2012, 00:13 | #1

    Ich habe gerade mal freundlich über das angebotene Kontaktformular darauf hingewiesen, dass das Sitzland des Angebotes nach §2a TMG eindeutig Deutschland ist und somit ein Impressum gemäß §5 TMG Pflicht. Außerdem vermisse ich eindeutige Informationen dazu, wie viel denn eine solche Auskunft kostet, ebenfalls neuerdings Pflicht (so ist §312g Abs.2-4 BGB doch zu was brauchbar). Aber Mietnomadenopfer lassen sich bestimmt auch noch ein zweites Mal ausnehmen.
    Als Frist habe ich mal die im Geschäftsverkehr üblichen 14 Tage gesetzt – das sollte eigentlich genug sein, um die Seite auf den neuesten rechtlichen Stand zu bringen. Wenn nichts passiert, freut sich die Verbraucherzentrale bestimmt über den Fall…

  2. Markus
    24. August 2012, 11:32 | #2

    Hallo,

    also reeu.org scheint mir nicht gerade vertrauenswürdig. Die Domain ist in den USA registriert und es wurde extra der Service DomainsByProxy genutzt um keine Daten Daten anzugeben. Im Impressum ist auch kein Name und dergleichen hinterlegt. Die Betreiber wollen sich also nicht zu erkennen geben.

    @Rolf: und eine Rückmeldung bekommen 😉

    Es ist aber auch fraglich, ob ein derartiger Service sinnvoll ist, denn ob der Mietnomade schon in diese Datenbank bei diesem Anbieter gespeichert wurde ist mehr als fraglich. Ich denke eine Mietausfall und Mietnomadenversicherung macht mehr Sinn. Derzeit gibt es glaube ich zwei einmal http://www.vermietischer.de und dann noch Immo+ (leider keine Seite gefunden).

  3. Markus
    24. August 2012, 11:38 | #3

    Hallo,

    also reeu.org scheint mir nicht gerade vertrauenswürdig. Die Domain ist in den USA registriert und es wurde extra der Service DomainsByProxy genutzt um keine Daten Daten anzugeben. Im Impressum ist auch kein Name und dergleichen hinterlegt. Die Betreiber wollen sich also nicht zu erkennen geben.

    @Rolf: und eine Rückmeldung bekommen 😉

    Es ist aber auch fraglich, ob ein derartiger Service sinnvoll ist, denn ob der Mietnomade schon in diese Datenbank bei diesem Anbieter gespeichert wurde ist mehr als fraglich. Ich denke eine Mietausfall und Mietnomadenversicherung macht mehr Sinn. Derzeit gibt es glaube ich zwei einmal https://vermietsicher.de und dann noch Immo+ (leider keine Seite gefunden).

Kommentare sind geschlossen
Powered by: Digineo - Web-Entwicklung in Ruby On Rails und PHP