Anschrift des Mietnomaden Melderegisters ungültig

Das Deutsche Mietnomaden Melderegister (reeu.org) ist unter der uns bekannten Anschrift leider nicht zu erreichen. Somit können wir aktuell keine Anfragen dorthin zustellen und bitten hiermit um Mithilfe. Sofern also jemand eine neue Anschrift hat, an die wir die Selbstauskunftsanfragen richten können, wären wir hocherfreut, wenn uns diese mitgeteilt würde.

EOS hat keine Datenbank mit Privatpersonen

Von der EOS Information Services GmbH haben wir ein Schreiben bekommen, dass keine eigene Datenbank betrieben wird. Wer nun aber auf der Webseite von EOS ein wenig nachforscht, wird auf folgenden Text stoßen: Die EOS MarketBase ist eine in Deutschland einzigartige und marktumfassende Haushaltsdatenbank mit Informationen zu rund 50 Millionen Privatadressen. Wir haben somit einmal …

Kommt Zeit, kommt Antwort…

Wir möchten an dieser Stelle nochmal alle Auskunftssuchenden um Geduld bitten. Immer mehr Unternehmen, die von uns Faxe, Briefe oder Anfragen über die Schnittstelle erhalten, bitten darum eine kurze Mitteilung zu veröffentlichen, dass die Beantwortung einige Zeit dauern wird. Da dies mit Sicherheit auch bei den Unternehmen der Fall sein wird, die uns diesbezüglich nicht …

Selbstauskunft beim Kraftfahrtbundesamt

Nach Rücksprache mit dem Kraftfahrtbundesamt wurde uns mitgeteilt, dass dieses nicht nach §34 BSDG sondern nach §19 BDSG auskunftspflichtig sei und somit in jedem Fall eine Personalausweiskopie oder eine beglaubigte Unterschrift anfordern darf. Weil Anfragende auf ihr Auskunftsersuchen über selbstauskunft.net lediglich eine Bitte um Ausweiskopie / beglaubigte Unterschrift als Antwort erhalten, haben wir den Versand …

Mieterauskunft24 muss Selbstauskunft kostenfrei erteilen

Nach unserem Bericht über die in Rechnung gestellten Auskunftsersuchen der Mieterauskunft24 haben wir eine Antwort [pdf] des unabhängigen Datenschutzzentrums Saarland erhalten. In diesem wird wenig überraschend klargestellt, dass eine Auskunftsanfrage im Kalenderjahr gemäß §34 des BDSG kostenfrei zu erfolgen hat. Selbstverständlich dürfen auch weder Papier und Tinte, noch Auslagen für die Übermittlung per Post in …